• „Leave your stuff behind“ – 2018

  • „Wenn ein Mensch lebt“ – Clueso – 2018

  • „Do the Dance“ – live – 2018

  • „My Ideal“ – 2016

  • Handglockenchor Gotha feat. Sophie Grobler – „Over The Rainbow“ – 2016

  • Meltdown feat. Sophie Grobler – „Litte Lion“ – 2014

  • As a part of Bobby Mc Ferrins vocal group „Slixs and Friends“, Gdansk, Poland – 2013

Sophie Grobler wuchs in Potsdam auf. Sie besuchte das örtliche Musikgymnasium, wurde bereits früh in Stimmbildung, an der Konzertgitarre und am Klavier gefördert.

2006 begann sie in Weimar Jazzgesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt bei Jeff Cascaro und Michael Schiefel zu studieren.

In der Zeit ihres Studiums war sie Mitglied des BuJazzO sowie Stipendiatin am renommierten Berklee College of Music in Boston/USA. Außerdem sang sie in der European Masterclass unter der Leitung von Peter Herbolzheimer.

Sophie Grobler wurde für ihre Musik mehrfach ausgezeichnet und in Fachjurys berufen. Sie war Mitglied in Bobby Mc Ferrins Vokalensemble Slixs and Friends, dem sie auch auf der Europatournee angehörte. 2016 veröffentlichte sie mit ihrer Band das Debütalbum Ideal.

2018 arbeitete sie mit Clueso zusammen und ist unter anderem auf dem Album Handgepäck zu hören.

Aktuell lebt Sophie Grobler in Berlin und produziert ihr zweites Album.