SOPHIE GROBLER
Sophie Grobler „Ideal“

DEBUT ALBUM


WATCH

  • „Space“ – 2016

  • „My Ideal“ – 2016

  • Handglockenchor Gotha feat. Sophie Grobler – „Over The Rainbow“ – 2016

  • Meltdown feat. Sophie Grobler – „Litte Lion“ – 2014

  • As a part of Bobby Mc Ferrins vocal group „Slixs and Friends“, Gdansk, Poland – 2013


LISTEN


KONZERTE

FEATURES

06.11.2016 – Mehlhose, Erfurt (with „Dave Daniel and Friends“)
18.12.2016 – Wohnzimmerkonzert, Weimar (Weihnachtsjazz)
19.12.2016 – C-Keller , Weimar (with „Dave Daniel and Friends“)

SOPHIE GROBLER UND BAND

13.01.2017 – Lichthaus, Halle
14.01.2017 – Fincan, Berlin


SOPHIE GROBLER UND BAND

Dem Debütalbum „Ideal“ der vierköpfigen Band rund um die Sängerin Sophie Grobler merkt man die Kraft an, die es braucht, auf immer neuen Wegen zueinander zu finden.

Über drei Jahre produzierten, verwarfen und eroberten sich die Sängerin und ihre Band eine ganz eigene Vorstellung von Musik. Und das ist das Besondere der Songs von Sophie Grobler: Es gibt keine Klischees, keine Parolen, keine ausgetretenen Pfade. Fernab von makellosen Idealbildern singt Sie vom kleinen Glück, von der Suche nach einem persönlichen Ideal, darüber, wie man es findet, aber auch über die Angst, auf dem Weg dorthin zu scheitern.

Der Stimme von Sophie Grobler hört man auf der Bühne all das an: Sehnsucht, Dringlichkeit und Zweifel. Immer wieder gelingt es ihr einen Raum zu schaffen, der jede Grenze zwischen Publikum und ihrem Gesang aufbricht. Dabei bleibt die Musik bemerkenswert vielschichtig. Seien es die in zwei Sprachen verfassten Texte, oder die stilistische Aufgeschlossenheit, die von eingängigen, poppigen Stücken, über elektronische Elemente bis hin zu offenen Jazz-Interpretationen reicht.

Gitarrist Marco de Vries, Schlagzeuger Dominique “Gaga” Ehlert und Kontrabassist Matthias Eichhorn erzeugen dazu einen Puls, der mitreißt, aber nie aufhört auf der Suche zu sein.